Die Niederlande geht auf Elektrik – der Roller mit 400 km Reichweite

Die Niederlande geht auf Elektrik – der Roller mit 400 km Reichweite
Bitte bewerten!

The Dutch Tesla on Two wheels

Das Niederländische Start-Up „Bolt“ arbeitet an der Produktion eines Elektro-Rollers „Appscooter“ der eine Reichweite von bis zu 400 km haben soll. Der Roller soll in Art und Konzeption einem Vespa-Roller ähneln, eine ausgefeilte Elektronik und Display besitzen und bis 400 km Reichweite haben. Der Roller ist modular erweiterbar. In der Grundausstattung soll er ab 2’990 Euro kosten und eine Batterie für eine Reichweite von 70 km haben. Auch die Leistung soll modular auswählbar sein. So soll es eine 2, 4 und 7 Kilowatt Leistungstufe geben. Mit der ersten Stufe soll man 25, 45 oder 50 km / h schnell fahren können, mit der vier Kilowatt Leistungsstufe bis zu 70 km / h und mit der sieben Kilowatt Variante bis zu 95 km / h.

Den Roller kann man mit bis zu sechs Akkus bestücken. Mit einem Akku fährt er 70 Kilometer weit, mit sechs bis zu 400 Kilometer. Die Akkus sollen sich leicht aus dem Roller nehmen lassen und im Büro oder Zuhause aufgeladen werden. Jedoch kostet der Roller mit sechs Akkus stolze 4’510 Euro ohne Extras.

Unter dem Sitzplatz soll sich ein grosser Stauraum befinden, in den ein Volumen eines Kasten Bieres passen soll. Die Akkus befinden sich unter der Fussablage. Das Angebot an Extras ist gross. Ergänzen kann man seinen Roller durch eine Windschutzscheibe, Kühlung für den Stauraum, Sitz- und Griffheizung, einen Supercharger Anschluss oder eine Front- und Selfie-Kamera.

Das Design des Rollers und seiner Farben kann man unter vielen Variationen wählen. Aber hier kosten bestimmte Dinge auch einen Aufpreis. Bei der Auswahl aller Optionen im Konfigurator und der grössten Leistungsstufe bin ich auf einen Preis von rund 6’800 Euro gekommen. Eine stolze Summen. Aber man muss ja nicht jeden Luxus mitnehmen.

Den AppScooter kann man bereits auf der Webseite von Bolt konfigurieren und vorbestellen. Die Auslieferung soll dann Anfang 2018 beginnen. Bis zum 13. Oktober dieses Jahres konnte man sich sogar noch über die Webseite an dem Unternehmen beteiligen. Wir bleiben dran und berichten wieder.

Kommentar hinterlassen zu "Die Niederlande geht auf Elektrik – der Roller mit 400 km Reichweite"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.