Alibaba spendet für die Schweiz!!

Alibaba Spende für die SchweizAlibaba Spende für die Schweiz

Alibaba Foundation und Jack Ma Foundation senden eine Spende von Gesichtsmasken und Testkits in die Schweiz, um den Gesundheitsnotstand von Covid-19 zu bekämpfen

Die erste für die Schweiz bestimmte Sendung kam am 25. März am Flughafen von Lüttich (Belgien) an. Die jüngste in einer Reihe von Hilfsinitiativen der Alibaba Foundation und der Jack Ma Foundation, die zwei Millionen Masken und andere medizinische Güter spenden, um Europa bei der Bekämpfung der Verbreitung des Covid-19-Virus zu unterstützen.  Die Lieferung folgt auf die Ankündigung, Masken, Testkits und andere medizinische Geräte nach Europa zu spenden, um die Verbreitung des Covid-19-Virus zu bekämpfen.

 

Die Alibaba Foundation und die Jack Ma Foundation, die vom Gründer des globalen Technologieunternehmens Alibaba Group, Jack Ma, gegründet wurde, haben der Schweiz Gesichtsmasken und Testkits gespendet, um den Kampf gegen Covid-19 zu unterstützen.

Der Frachtflug mit der ersten Ladung von Hilfsgütern startete in Hangzhou, China, und kam am belgischen eWTP-Hub von Alibaba am Flughafen Lüttich für den Weitertransport in die Schweiz an. Der belgische eWTP-Hub hat während dieser Krise zu einem effizienten internationalen Warentransport beigetragen, und Cainiao Network, der Logistikzweig von Alibaba, hat die Zahl der gecharterten Frachtflüge in diesem Zeitraum auf fünf pro Woche erhöht.

Die Hilfsbemühungen wurden auch dank der engen Zusammenarbeit mit dem Schweizer Verteidigungsministerium ermöglicht – dessen Handeln entscheidend war, um eine schnelle Reaktion und die Lieferung von gespendeten medizinischen Hilfsgütern zu ermöglichen.

Diese Spende gehört zu einer Reihe von Hilfsinitiativen der Alibaba Foundation und der Jack Ma Foundation zur Unterstützung der von der Covid-19-Krise am stärksten betroffenen Gebiete der Welt, wobei verschiedene Arten von medizinischen Hilfsgütern nach China, Südostasien, in die Vereinigten Staaten, nach Afrika, Österreich, Italien, Irland, Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Slowenien, die Niederlande und Spanien geliefert wurden. Die Stiftungen finanzieren auch die Forschung und Entwicklung von Behandlungsmöglichkeiten für das Covid-19-Virus in China und am Peter-Doherty-Institut für Infektion und Immunität (Australien) und an der Columbia University (USA). Weitere Spenden werden voraussichtlich in den kommenden Tagen und Wochen angekündigt.

Die Jack Ma Foundation und die Alibaba Foundation haben ein Handbuch veröffentlicht und verteilt, in dem die Erkenntnisse und bewährten Verfahren des ersten angeschlossenen Krankenhauses, der medizinischen Fakultät der Zhejiang Universität, zur Behandlung von Covid-19-Patienten ausführlich beschrieben werden: https://covid-19.alibabacloud.com/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Alibaba spendet für die Schweiz!!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.